AMERICAN RUHR – ALBUM

“American Ruhr”, recorded at a former convenience store in the heart of Gelsenkirchen, creates an original, absolutely unique sound which seems to come straight out of a feverish dream populated by the ghostlike figures of Larry Graham, Juan Atkins, Frank Hütter, Bernard Edwards, Erik B. or Al Green. Guest appearances at the mic by the fantastic Kemo from Düsseldorf/Chicago, Neil Harris, aka Atlantis, label manager of Underground Resistance, and Dennis Legree from Cologne/N.Y.C make this album complete. The artwork was done by Cory Arcangel, a young digital artist from Brooklyn. The liner notes were written by Kodwo Eshun.

“Das wird mal ein Klassiker. Wächst und wächst und wächst. – Debug

“Fabelhaftes Album. Die Homewreckers verfügen über den eigenen Groove. Das hat mehr Mut als all die gesampleten Drumpatterns, denen man täglich so begegnet. – Groove

“Sensationelle Vorstellung. – Raveline

TRACKLISTING

01 “Shadows #1″

02″It’s About Time” feat. Kemo

03 “The Other Side Of Town” feat. Neil Harris

04 “Close Your Eyes’ Til The Morning” feat. Dennis Legree

05 “Home Wreckers” feat. Dennis Legree

06 “Song For Larry Graham”

07 “Please Send Me Someone To Love” feat. Kemo

08 “Sandrine”

09 “Manifesto” feat. Dennis Legree

10 “American Ruhr” feat. Kemo

11 “Shadows #2”

12 “Bless The Darkness”

13 “It’s About Time (Live @ Studio 600)” feat. Kemo

14 “Reasons Why We Do The Things We Do” feat. Neil Harris

15 “And Forget To Come Back” feat. Kemo

RELEASE: Oct. 10, 2008

2 comments

  1. Eclectic says:

    “I ease my mind and set myself free to that mystifying music you call “American Ruhr”. Danke für dieses Album, das mich berührt und verführt wie selten eins zuvor. “American Ruhr” wird mich noch lange begleiten.”

  2. Boendell says:

    Unlängst konnte ein jeder, der durch besproßte Fenster lugte, beobachten, daß da ein relativ wildgewordener Kätner, seiner AltersWürde entblöst, sich in wilden Zuckungen und durchaus rythmischen Gewichtsverlagerungen quasi verlor. Ein massiger Körper, dem man solches keinesfalls zugetraut hätte, schwangpoltertehopste, wurde immer zügelloser , Tiere auf dem Felde spitzten die Ohren, Kreischen und immer wieder ein, aus unerfindlicher Tiefe hervorgegrolltes – JA – ! Es gab durchaus leichte AngstAnwandlungen, da nicht wieder heraus zu kommen. Die Verursacher dieses ganzen Spektakels schimpfen sich HOMEWRECKERS, Du glaubst es nicht !

    Schön + GlückWunsch.

Comments are closed.